Auf Berliner Bären Jagd in Spandau!

An einem sonnigen Tag begann meine Berliner Bären Jagd mit dem Fahrrad. Von Wilmersdorf nach Spandau und Gatow wollte ich fahren, „jwd“, wie der Berliner sagt. Mit einer Liste der anzufahrenden Bärenstandorte bewaffnet, stürzte ich mich ins Abenteuer. Lesen Sie hier bei ZOOM-Berlin.de, wo ich in Spandau welche Bären erlegt habe!
Berliner Ansichten
Die Berliner Bären Tour kann am Olympiastadion beginnen, wo ich anlässlich des Berlin-Marathons 2011 schon mal zwei Berliner Baeren aufgenommen hatte. Die Bärenstandorte habe ich in der Berliner Bären Map markiert.
Auf der Heerstraße geht es bis zur Gatower Straße. Hier biegen Sie nach Süden in Richtung Gatow ab. Auf der linken Seite sehen Sie bald eine zweiköpfige Berliner Bären-Familie, die es sich vor einer Apotheke gemütlich gemacht hat. Folgen Sie dem Straßenverlauf weiter bis Gatow, so finden Sie neben der Feuerwache in Gatow einen weiteren Buddy Bären, der anlässlich der 750-Jahrfeier von Berlin-Gatow hier aufgestellt wurde.
In Spandau und Umgebung liegen die Bärenstandorte doch etwas weiter auseinander als bei der Ku-damm-Tour, und man könnte diese Tour aus zeitlichen Gründen bestimmt auch mit dem Auto machen. Alles in allem hatte ich bei dieser Tour zum Schluss 60 km auf dem Fahrradtacho.
Der nächste Bär in Berlin Spandau, der auf meiner Liste stand, hatte seinen Standort am Ufer der Havel gefunden, von wo aus er vorbeifahrenden Schiffen zuwinkt.
Bärenstrip Berlin Spandau

Berliner Bären in der Altstadt von Spandau

Kommen Sie wie ich von Süden, ist die erste Station für die Bärenjagt in Spandau das Rathaus, in dessen Foyer Sie einen wehrhaften Berlin Bären fotografisch erlegen können. Natürlich gibt es in der Altstadt von Spandau nicht nur Berliner Bären zu jagen, sondern auch noch viele alte Gebäude zu bewundern, in denen sich eine reichliche Anzahl lustiger kleiner Geschäfte befindet.In der Altstadt habe ich noch weitere drei Berliner Bären im neuen Style gefunden, wobei man beim Medibär ein Ärztehaus betreten muss. Hier empfiehlt es sich, während des Praxisbetriebs vor Ort zu sein, da sonst der Einlass mit mehr Aufwand verbunden sein könnte. Nicht weit von diesen Orten, im Ordnungsamt von Spandau, treffen Sie einen von Kindern bemalten Buddy Bären.

Spandau „janz weit draußen“

Mein nächstes Ziel war die Spandauer Straße in Staaken, wo ich bei einer Kita einen Berliner Bären fotografiert habe. Dies schien aber nicht sonderlich erwünscht zu sein, weswegen ich eine Abbildung in der Galerie weggelassen habe. Über das Falkenhagener Feld geht es nach Norden bis zur Schönwalder Allee, wo sich in einer Seitenstraße ein Buddybär in einem Vorgarten eines Einfamilienhauses niedergelassen hat. Danach geht die Tour über den Falkenseer Platz in Richtung Siemensstadt, meine letzte größere Etappe auf dieser Berliner Bären Tour.
Buddy-Bären Parade in Spandau

In der Straße am Juliusturm gibt es gleich zwei Berliner Baeren, wobei einer vor einer Autovertretung der Kundschaft zuwinkt und der zweite für den Technischen Überwachungsverein wirbt. Am Rohrdamm bei Siemens steht zwar noch ein Bär, der aber nicht fotografiert werden darf, warum auch immer. Ob das die United Buddy Bears wissen? Er steht dort im Eingangsbereich. Aber auch dieser Buddy Bär wurde nicht in meine Berliner Bären Map aufgenommen.Für die körperliche Ertüchtigung per Fahrradtour oder auch per Streifen-Laufen sind die Berliner Außenbezirke ergiebiger als die Innenstadt. Hinsichtlich des quantitativen Ergebnisses einer Berliner Bären-Fotosafari jedoch geben die Randbezirke nicht so viel her wie die Zentren Ost oder West.

[wpsr_socialbts]

Verschenken Sie doch mal ein Berlin-Buch! Ich hätte da mal einen Vorschlag, vielleicht wäre eins der Bücher etwas für Sie, oder doch lieber etwas zum anziehen?

Spandau bei Berlin

365 Dinge, die du in Berlin und Brandenburg getan haben musst, bevor du stirbst!

Die Werbung auf dieser Website trägt dazu bei, die Hostingkosten zu decken. Deshalb würde ich mich freuen, wenn sich meine Tipps und Hinweise auch auf diese Weise, positiv auswirkten. Viel Spaß beim nächsten Besuch in Spandau bei Berlin!