Mein Foto des Tages August 2012 undsoweiter

Gockel, Mauerrest oder Rosinenbomber – alles was geschieht, wenn ich in der Nähe bin, alles was bemerkt wurde, wenn ich die Kamera dabei hatte, alles wird als fotografischer Abguss festgehalten. Olympiastadion, ITB oder Mieterfest, es passieren doch mehr Dinge als gedacht, auch wenn nichts passiert. Ruinen, Monumente und ein echter Berliner Bär, Dom-Illumination, Kinderspielplatzdesign und Wandmalerei – wo du hinguckst, Motive.

Mein Foto des Tages 2012

Berliner Facetten, mit der Fotolinse wahrgenommen, helfen, beondere Momente im Gedächtnis zu bewahren. Die wabernde Flut der Erinnerungen erfährt so eine allgemeine Präzisierung – du verstehst, was ich meine? Zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit U-Bahn und S-Bahn, aber nicht mit dem Auto, durch mein Berlin. Und so soll es weitergehen.